Menu Close

Für Produktions- und Werkstätten, Büro- und Verwaltungsgebäude, Geschäftshäuser, Schulen, Krankenhäuser, Hotels und Gaststätten werden heutzutage Energieausweise erwartet. Die Durchführung eines Energieaudits ist eine wichtige Grundlage zur Reduzierung des Energieverbrauchs von Organisationen. Unternehmen können sich mit der Zertifizierung nach ISO 50001 teilweise von Strom-Umlagen befreien lassen.

Energieausweise können von uns hinsichtlich der Erfordernisse beim Heizungs- und Wasserverbrauch sowie beim Lüftungsaufwand erstellt werden. Auch Kühlung bzw. Klimatisierung und die vorhandene Beleuchtung werden berücksichtigt. Dazu führen wir eine Gebäudesimulation durch. Neben dem Energieausweis können wir den Sommerlichen Wärmeschutz und die Erfüllung des neuen Gebäude-energiegesetz (GEG) ausweisen. Das GEG ersetzt das Energieeinsparungsgesetz, die Energieeinsparverordnung und das Erneuerbare-Energie-Wärmegesetz.

Wir führen das Energieaudit gemäß DIN EN 16247 durch  und bereiten Sie auf das Audit gemäß ISO 50001 vor. Wir sind vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle BAFA nach Energiedienstleistungsgesetz EDL-G zertifiziert. Der Ablauf ähnelt unserer energetischen Bestandsaufnahme während der Energieberatung und endet für Sie mit der Bewertung Ihrer Einsparpotentiale.

Wir begleiten die Planung und überwachen den Bau von Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen und Photovoltaikanlagen für Sie. Zusätzlich können wir die Gebäudesubstanz mit einer Drohne thermografisch erfassen und Fehler in elektrischen Systemen mithilfe einer Infrarotkamera feststellen.

Wir erstellen Ertragsgutachten und Wertgutachten für Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen, Photovoltaikanlagen und Wasserkraftwerke.